Bewegungsprogramme

Fit im Alter durch Bewegung mit unseren Bewegungsprogrammen

Bewegungsprogramme werden zunehmend ein wichtiges Angebot für die wachsende Zahl von Menschen, die mit Erkrankungen aktiv sein wollen oder die trotz Einschränkungen etwas für ihre Gesundheit tun wollen, z.B. für Senioren oder chronisch Kranke. Problemen vorbeugen durch gezielte, vor allem aber konsequent durchgeführte Übungen für Gelenke, Rücken oder den ganzen Bewegungsapparat, das sollte Ihr Ziel sein. Darüberhinaus finden Sie hier eine Gemeinschaft mit Gleichaltrigen in lockerer Runde - mit Bewegung, Sport und Spaß!

Bei unseren Bewegungsprogrammen kann jeder ab 55 Jahre mitmachen, sofern keine gesundheitlichen Einschränkungen der Ausübung der gewählten Sportart entgegenstehen. Bitte befragen Sie hierzu Ihren Arzt.

Seniorengymnastik

aktiv sein und gesund bleiben für ein bewegliches Leben

Mit sanften Übungen wird Muskelkraft, Beweglichkeit und Flexibilität gesteigert. Die Koordination wird verbessert, Kreislauf und Stoffwechsel werden angeregt. Aktiv kann dem Knochenschwund vorgebeugt bzw. der Fortschritt der Krankheit kann deutlich verlangsamt werden.

Bedburg-Kaster                                                       Montag           09:30 – 10:30 Uhr

Burgundische Straße,                                             Dienstag        09:00 – 10:00 Uhr

in den Räumen des DRK Bedburg

Kursleitung: Sabine Berrendorf

Kerpen-Brüggen                                                      Donnerstag   14:00 – 15:30 Uhr

Mehrzweckhalle, Raphaelstraße

Kerpen-Horrem                                                        Freitag          10:15 – 11:15 Uhr

Soziokulturelles Zentrum, Mittelstraße                Dienstag        11:00 – 12:00 Uhr

Kerpen-Sindorf                                                        Dienstag        09:30 – 10:30 Uhr

Haus Baden, Augsburger Str. 3

Erftstadt-Lechenich                                                Montag           16:30 – 17:30 Uhr   

Pfarrzentrum St. Kilian, Schloßstr. 3

Kursleitung: Helga Schomens

 

Wirbelsäulengymnastik – für einen gesunden Rücken –

Mit gezielten Übungen wird die Wirbelsäule mobilisiert und die gesamte Rücken- und Bauchmuskulatur gekräftigt. Die Beweglichkeit der Wirbelsäule wird deutlich verbessert, der Körper wird ideal auf den Alltag vorbereitet und Rückenschmerzen vorgebeugt. Überzeugen Sie mit einer aufrechte Haltung durch einen gesunden Rücken und eine stabile Wirbelsäule.

Erftstadt-Lechenich                                                 Montag           14:30 – 15:30 Uhr   

Pfarrzentrum St. Kilian, Schloßstr. 3                       Montag           15:30 – 16:30 Uhr   

Kursleitung: Helga Schomens

 

Hathayoga - Harmonie von Körper, Geist und Seele –

 

Durch die ausgewogenen Kombinationen aus Körperhaltungen und Bewegungsabläufen, inneren Konzentrationspunkten und bewusster Atemführungen wird Vitalisierung und Entspannung zugleich erreicht. Die Energien sollen fließen und innere und äußere Kraft sollen wachsen, das ist Ziel der ganzheitlichen Übungen.

 

Kerpen-Horrem                                                        Freitag        09:00 - 10:00 Uhr

 

Soziokulturelles Zentrum, Mittelstraße     

 

Kursleitung: Helga Schomens

Alle Kurse sind fortlaufend, neue Teilnehmer sind immer willkommen.

Ansprechpartner

Frau
Irmgard Heidemann

 

Telefon:  (02271) 606-116
Fax: (02271) 606-133

irmgard.heidemann@drk-rhein-erft.de