grusskarten_din_lang_105_quer.jpg
Notfallmanagement in PraxenNotfallmanagement in Praxen

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Ärztefortbildungen
  3. Notfallmanagement in Praxen

Ärztefortbildung

Ansprechpartner

Herr
Christoph Wiese

ausbildung@drk-rhein-erft.de

Zeppelinstr. 25
50126 Bergheim

 

Notfallmanagement für Arztpraxen 

Fortbildung für medizinische Praxen. Ärzliches und nichtärztliches Personal wird gleichermaßen angesprochen. Ein Patient bricht in der Behandlung auf einmal zusammen. Was nun? Wer macht was, wo ist mein Notfallkoffer, welche Abläufe gibt es? Wie funktioniert ein Triage-System? All diese Fragen werden in unseren Ärztefortbildungen "Notfallmanagement" erläutert und erarbeitet. Wir streben für unsere Lehrgänge im Bereich der "Ärztefortbildungen" ebenfalls eine Zertifizierung der Ärztekammer an.  Lehrgangsprogramm
  1. Welcome
  2. Triage-System
  3. Pause
  4. Notfallpläne
  5. Notfallbehandlung
  6. Akute respiratorische Notfälle
  7. Das AKS
  8. Pause
  9. Zerebrale Notfälle
  10. Wundversorgung
  11. Herz-Lungen-Wiederbelebung
  12. Pause
  13. Der Notfallrucksack
  14. Lehrgangsabschluss

 

Anfrage: ausbildung(at)drk-rhein-erft.de

 

 

 

AED-Training

Viele Arztpraxen sind ständig bemüht die Qualität für ihre Kunden zu verbessern. Ein AED in der Praxis verbessert die Qualität und auch die Sicherheit der Patienten.

Der richtige Umgang mit dem automatischen Defibrillator will geübt sein. Wir stellen Ihnen kompetente Lehrkräfte zur Seite, die in einem Intensivkurs den Umgang mit dem AED praktisch zeigen. Bei diesen Schulungen ist "Mitmachen" und "Selbermachen" oberste Priorität.

4 - UE AED-Training incl. Trainingsgeräte in Ihren Praxisräumen für 450 € (im Rhein-Erft-Kreis)

 

Anfrage: ausbildung(at)drk-rhein-erft.de